. .

Detailansicht KOK Informationsdienst

KOK Informationsdienst 2012 zu Arbeitsausbeutung und MH zur Arbeitsausbeutung

Der KOK hat einen aktuellen KOK-Informationsdienst 2012 erstellt. In diesem berichten wir über das Thema Arbeitsausbeutung und Menschenhandel zum Zweck der Arbeitsausbeutung. Es werden aktuelle Projekte, nationale und internationale gesetzliche Neuerungen und Publikationen vorgestellt.

Wir hoffen, Ihnen mit diesem Informationsdienst einen umfassenden und interessanten Überblick über die aktuellen Entwicklungen bezüglich der Themen Arbeitsausbeutung und  Menschenhandel zur Arbeitsausbeutung geben zu können.

Sie finden den Informationsdienst hier.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Zurück zur vorherigen Seite

Der KOK wird gefördert vom

Der KOK unterstützt das bundesweite Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter
https://www.hilfetelefon.de

KOK informiert

Der KOK unterstützt die Forderung zur vollen Umsetztung der Rechte von gewaltbetroffenen Frauen

lesen

Sicherstellung von Gewaltschutz auch während der Corona-Pandemie

lesen

Die NGO Plattform PICUM hat die Ergebnisse ihrer Studie zur Arbeitssituation von irregulären Migrant*innen in der Europäischen Union veröffentlicht

lesen