. .

Publikationen und Veröffentlichungen des KOK

Im Rahmen des KOK-Projekts "Flucht & Menschenhandel – Schutz- und Unterstützungsstrukturen für Frauen und Minderjährige" hat der KOK e.V. ein Policy Paper…

lesen

Der KOK-Jahresrückblick 2017 ist erschienen. Er gibt  eine Übersicht über einige der wichtigsten Ereignisse und Aktivitäten des vergangenen Jahres.

lesen
Unterbringung von Betroffenen von Menschenhandel - Studie KOK

Die geschützte Unterbringung von Betroffenen des Menschenhandels in Deutschland ist nicht gesichert!

Auf dieses Problem weist der KOK in seiner heute…

lesen

Im Mai 2018 wird Deutschland im Rahmen des Universal Periodic Review (UPR) Verfahrens des Menschenrechtsrats der Vereinten Nationen zur menschenrechtlichen…

lesen
KOK Informationsdienst 2017

Die diesjährige Ausgabe des KOK Informationsdiensts gibt einen Überblick über aktuelle Entwicklungen der Rechtsprechung zu Menschenhandel und angrenzenden…

lesen

Elf zivilgesellschaftliche Verbände und Netzwerke veröffentlichen Bericht zum Zustand nachhaltiger Entwicklung in Deutschland. Sie fordern Veränderungen von der…

lesen

Der KOK e.V. hat die kurzen Informationsbroschürenzum Thema Menschenhandel zur Arbeitsausbeutung (MH/A) und Menschenhandel zur sexuellen Ausbeutung (MH/S)…

lesen

2016 wurden erstmals diese Mindeststandards im Rahmen der Bundesinitiative "Schutz von Frauen und Kindern in Flüchtlingsunterkünften" von BMFSFJ und UNICEF in…

lesen

Der KOK hat einen Forderungskatalog zur Bundestagswahl 2017 erstellt und an die Parteien geschickt. Übergeordnet bei allen zukünftigen Maßnahmen gegen…

lesen
Die EU-Richtlinie gegen Menschenhandel: Situation und Umsetzung in Deutschland

Der KOK e.V. hat in der April-Ausgabe des NDV Nachrichtendiensts des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V. einen Beitrag veröffentlicht.…

lesen

Der KOK wird gefördert vom

Der KOK unterstützt das bundesweite Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter
https://www.hilfetelefon.de

„Menschenhandel in Deutschland – eine Bestandsaufnahme aus Sicht der Praxis“

Link zum gleichnamigen Buch

„Menschenhandeln"
Ein Animationsfilm über die Arbeit des KOK, dieser Film ist Bestandteil der Ausstellung des KOK.

Datum: - 29.04.2020 Location:
Datum: - 25.04.2020 Location:
Datum: - 08.03.2020 Location:

KOK informiert

Das VG bejaht Abschiebeschutz und macht interessante Ausführungen zur Situation nigerianischer Menschenhandelsopfer und mafiöser Täter*innenstrukturen in…

lesen

Das Verwaltungsgericht Köln spricht mit Urteil vom 28.5.2019 einer Nigerianerin, die Opfer von Menschenhandel geworden war, die Flüchtlingsanerkennung zu und…

lesen

Bereits der Versuch des Cybergroomings ist damit fortan strafbar und die Möglichkeiten der Ermittlungsbehörden wurden trotz Bedenken erweitert.

lesen