. .

KOK informiert

Hier finden Sie Aktuelles und neue Informationen rund um die Arbeit des KOK.

Die schwierige Lage der Betroffenen von Menschenhandel und eine zunehmend restriktive Entscheidungspraxis.

lesen

Der KOK hat eine Stellungnahme im Rahmen der Verbändeanhörung vom 08.08.2019 veröffentlicht.

lesen

Der Leitfaden „Gemeinsam gegen Menschenhandel und Arbeitsausbeutung“ zeigt mögliche Vorgehensweisen für eine Zusammenarbeit der Akteure auf.

lesen

Der dritte Newsletter dieses Jahres ist erschienen und steht zum Download bereit.

lesen

Dem Bericht nach sind die Verfahrenszahlen 2018 um fast ein Viertel gestiegen.

lesen

Im Rahmen des Projekts "Flucht & Menschenhandel" hat der KOK e.V. die Analyse Grundrechtsschutz gegen Abschiebungen gemäß der Dublin-III-Verordnung von...

lesen

Der KOK-Projektnewsletter "Flucht & Menschenhandel" für den Monat August ist erschienen.

Neben der Antwort der Bundesregierung zur Situation von...

lesen

Bündnis Istanbul-Konvention zu den Haushaltsberatungen: Schluss mit dem Flickenteppich – Wir brauchen ein Gesamtkonzept zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen

lesen

Die Studie beschreibt die Unterbringung Betroffener von Menschenhandel in Deutschland und gibt Empfehlungen für eine Verbesserung der Situation.

lesen

Der KOK-Projektnewsletter "Flucht & Menschenhandel" für den Monat Juli 2019 ist erschienen. Diesmal infomiert er u.a. über eine erste Bilanz nach einem Jahr...

lesen

Der KOK wird gefördert vom

Der KOK unterstützt das bundesweite Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter
https://www.hilfetelefon.de

„Menschenhandel in Deutschland – eine Bestandsaufnahme aus Sicht der Praxis“

Link zum gleichnamigen Buch

„Menschenhandeln"
Ein Animationsfilm über die Arbeit des KOK, dieser Film ist Bestandteil der Ausstellung des KOK.

Datum: - 29.04.2020 Location:
Datum: - 25.04.2020 Location:
Datum: - 08.03.2020 Location:

KOK informiert

Bereits der Versuch des Cybergroomings ist damit fortan strafbar und die Möglichkeiten der Ermittlungsbehörden wurden trotz Bedenken erweitert.

lesen

Das Verwaltungsgericht Köln spricht mit Urteil vom 28.5.2019 einer Nigerianerin, die Opfer von Menschenhandel geworden war, die Flüchtlingsanerkennung zu und...

lesen

Am 12. Dezember 2019 wurde das neue „Gesetz zur Regelung des Sozialen Entschädigungsrechts“ im Bundesgesetzblatt veröffentlicht.

lesen