. .

KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V.

Der KOK e.V. ist ein Zusammenschluss von Fachberatungsstellen für Betroffene von Menschenhandel und weiteren Organisationen, die zu Menschenhandel, Ausbeutung und Gewalt an Migrantinnen arbeiten.

Jubiläumsveranstaltung - 20 Jahre KOK

  • Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey

  • 20 Jahre KOK

  • Ehemalige Geschäftsführerin Naile Tanis und aktuelle Geschäftsführerin Sophia Wirsching

  • Geschäftsführerin Sophia Wirsching im Gespräch mit Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey

  • Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey

  • Geschäftsführung, Vorstandsmitglieder und Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey

  • Gründungs- und ehemaliges Vorstandsmitglied Eva Schaab bei ihrer Rede

  • Ehemaliges Vorstandsmitglied Margarete Muresan bei ihrem Vortrag

  • Margarete Muresan, Eva Schaab, Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey, Geschäftsführerin Sophia Wirsching, Naile Tanis und Heidemarie Rall

  • Geschäftsstelle KOK

  • Geschäftsstelle KOK

  • Geschäftsstelle und der Vorstand

Fotos: ©KOK e.V.

Neuigkeiten

Der Bundesweite Koordinierungskreis gegen Menschenhandel - KOK e.V. sucht dringend neue Büroräume in Berlin.

Unsere Vorstellungen für unsere künftigen...

lesen

Der Projektnewsletter "Flucht & Menschenhandel" für den Monat Mai ist erschienen. Diesmal bietet er u.a. einen aktuellen Überblick über die zahlreichen...

lesen

In seinem Urteil vom 04.05.2018 spricht das SG einer syrischen Frau einen Anspruch auf Elterngeld zu, nachdem die Elterngeldstelle ihren Antrag wegen...

lesen

Newsletter

KOK-Newsletter 
Nr. 01/19
erschienen
mehr >>>

Ausstellung

„Menschenhandel – Situation, Rechte und Unterstützung in Deutschland“
Information/Ausleihoptionen

Der KOK wird gefördert vom

Der KOK unterstützt das bundesweite Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter
https://www.hilfetelefon.de

„Menschenhandel in Deutschland – eine Bestandsaufnahme aus Sicht der Praxis“

Link zum gleichnamigen Buch

Termine

Datum: - 02.07.2019 Location:
Datum: - 21.05.2019 Location: Berlin
Datum: - 27.02.2019 Location: Berlin - Bundeskanzleramt